Termine für die zentrale Stollenprüfung

Zentrale Stollenprüfungen für das Rheinland

Wie in jedem Jahr, so führt der Verband des Rheinischen Bäckerhandwerks auch dieses Jahr seine zentralen Stollenprüfungen durch. Hier können alle Innungsmitglieder die Möglichkeit nutzen, ihre Stollen nach dem 5-Punkte-Schema des Deutschen Brotinstitutes prüfen zu lassen.

Neu in diesem Jahr ist, dass wir die Qualitätsprüfungen sowohl in Rheinland-Pfalz als auch in Nordrhein-Westfalen durchführen werden. Somit hoffen wir, noch näher zu Ihnen zu kommen und Ihnen die Teilnahme zu erleichtern. Seien Sie also mit dabei und lassen Sie Ihre Stollen am

Freitag, den 20. November 2020 in der HWK Koblenz

oder am

Montag, den 30. November 2020 in der HWK Düsseldorf

von unseren geschulten Qualitätsprüfern testen.

Alle Infos für die Prüfung in Koblenz am 20. November 2020

Bitte reichen Sie Ihre Stollen bis spätestens Mittwoch, den 18.11.2020 bis 16 Uhr in unserer Geschäftsstelle in der Stromstraße 41 in 40221 Düsseldorf (3. Etage), ein. Auch auf dem Postweg müssen Ihre Stollen bis spätestens 18.11.2020 bei uns sein. Hinweis: Bitte senden Sie keine Stollen direkt an die HWK Koblenz!

Die Stollenprüfung selbst beginnt am 20. November 2020 um 9.30 Uhr im HWK-Zentrum für Ernährung und Gesundheit, St.-Elisabeth-Straße 2, 56073 Koblenz. Sie können Ihre Stollen an diesem Tag dort auch direkt persönlich bis 11 Uhr abgeben.

Alle Infos für die Prüfung in Düsseldorf am 30. November 2020:

Bitte reichen Sie Ihre Stollen bis spätestens Donnerstag, den 26.11.2020 bis 16 Uhr in unserer Geschäftsstelle in der Stromstraße 41, 40221 Düsseldorf (3. Etage), ein. Auch auf dem Postweg müssen Ihre Stollen bis spätestens 26.11.2020 bei uns sein. Hinweis: Bitte senden Sie keine Stollen direkt an die HWK Düsseldorf!

Die Stollenprüfung selbst beginnt am 30. November 2020 um 9.00 Uhr in der Handwerkskammer Düsseldorf im „Rustikalen Raum“. Sie können Ihre Stollen an diesem Tag dort auch direkt persönlich bis 11 Uhr abgeben.

Die Prüfgebühr beträgt 19,90 € zzgl. MwSt. je Probe.

Stollenkarten können Sie selbstverständlich bei uns anfordern, wir senden Ihnen diese gerne zu. Nutzen Sie dafür unser Kontaktformular.

Wussten Sie übrigens, dass „sehr gute“ und „gute“ Prüfergebnisse im Internet und auf der App des Deutschen Brot Institutes veröffentlicht werden können und somit für Ihre Kunden sichtbar sind?

Wenn Sie hierüber mehr erfahren wollen, sprechen Sie uns an. Unsere Marketing-Fachfrau Susanne Kosche ist Ihnen gerne dabei behilflich, wenn es darum geht, die Ergebnisse der Stollenprüfung bestmöglich zu vermarkten und in den zeitgemäßen Medien auffindbar zu sein.

Bitte senden Sie Ihre Stollen an die folgende Anschrift:

Verband des Rheinischen Bäckerhandwerks
Herrn Markus Theißen
Stromstraße 41 (3. OG)
40221 Düsseldorf

Sie haben noch Fragen? Rufen Sie uns an: Tel. (0211) 17 90 40 90. Wir helfen Ihnen gern weiter.

Zurück