Zentrale Stollenprüfung in Koblenz

Am Freitag, den 29. Oktober war unser Qualitätsprüfer Markus Theißen im Zentrum für Ernährung und Gesundheit der Handwerkskammer Koblenz zu Gast. Insgesamt 31 Stollen aus 16 Betrieben gingen zur Qualitätsprüfung an den Start. 21 Stollen wurden mit „sehr gut“ und 10 mit „gut“ prämiert. Außerdem waren noch 9 Brote mit dabei - alle Brote wurden mit „sehr gut“ ausgezeichnet. Herzlichen Glückwunsch an die prämierten Betriebe und vielen Dank an unsere "Helfer" Frank Klein und Alfred Wenz! Unserem Kollegen Karl-Ernst Schmalz, Qualitätsprüfer vom Deutschen Brotinstitut, wünschen wir auf diesem Wege von ganzem Herzen "Gute Besserung".

Von links nach rechts: OM Frank Klein, Qualitätsprüfer Markus Theißen und OM Alfred Wenz

Zurück