Meldungen

Meldungen aus dem Bäckerhandwerk

Meldungen aus dem Bäckerhandwerk

Meldungen

Der Vorstand des Verbands des Rheinischen Bäckerhandwerks informierte sich in Brüssel über aktuelle Herausforderungen im Lebensmittelrecht. Neben zwei hoch kompetenten Fachreferenten (u. a. Herr Friedrich Trosse der das Bäckerhandwerk in Brüssel vertritt) berichtete die EU-Abgeordnete Frau Ulrike Müller über die aktuelle Parlamentsarbeit und Entwicklungen beim Thema Lebensmittelverschwendung.

Henning Funke wird neuer Geschäftsführer

Mit Ausscheiden des langjährigen Geschäftsführers Walter Dohr, der nach über 30 Jahren als Geschäftsführer des Verbandes des Rheinischen Bäckerhandwerks am 31.01.2020 in den wohlverdienten Ruhestand geht, übernimmt Henning Funke (47) die Geschäftsführung des Verbandes.

Landesehrenpreis RLP 2019

Auch in diesem Jahr wird der Landesehrenpreis in Rheinland-Pfalz für erfolgreiche Bäckereien verliehen.

Die bundeseinheitlichen Prüfungstermine für die Gesellen-/Abschlussprüfungen sind wie folgt:

Landwirtschafts- und Verbraucherschutzministerin Ursula Heinen-Esser hat am 17.06.2019 im Düsseldorfer Maxhaus 83 Betriebe des Lebensmittelhandwerks für ihre besonderen Leistungen im Lebensmittelhandwerk gewürdigt.

Jörg von Polheim ist neuer LIM

Im Rahmen des diesjährigen Unternehmertages am 13.05.2019 in Köln wurde Jörg von Polheim von der Delegiertenversammlung einstimmig in das Amt des Landesinnungsmeisters des Verbands des Rheinischen Bäckerhandwerks gewählt.

Das Deutsche Brot ist nicht nur weltweit beliebt, sondern in seiner Vielfalt einzigartig. Daher feiert das Deutsche Bäckerhandwerk seine Brotkultur jährlich mit dem Tag des Deutschen Brotes. Zu  diesem  Anlass kamen am 2. Mai 2019 viele Bäcker/innen, Fachverkäufer/innen und Auszubildende aus den Landesverbänden Westfalen-Lippe und Rheinland in die Dortmunder Innenstadt und verteilten mehr als 4.000 Brote an Passanten.

Im nordrhein-westfälischen und rheinland-pfälzischen Bereich unseres Verbandsgebietes können Bäckereien wie folgt öffnen:

Meister.Werk.NRW 2018

Auch im Jahr 2019 würdigt das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz NRW besondere Leistungen mit dem Preis „Meister.Werk.NRW“.