Meldungen

Meldungen aus dem Bäckerhandwerk

Meldungen aus dem Bäckerhandwerk

Meldungen

Der diesjährige Unternehmertag des rheinischen Bäckerhandwerks fand nach einjähriger coronabedingter Pause am 29. und 30. August 2021 in Wellings Parkhotel Kamp-Lintfort statt.

Zur Verstärkung unseres Berater-Teams am Standort Düsseldorf suchen wir einen betriebswirtschaftlichen Berater (m/w/d).

Die Hochwasserkatastrophe im Westen Deutschlands nimmt für viele Innungsbäcker in den Krisenregionen zum Teil existenzbedrohende Ausmaße an.

In unserem 365° Kompass vom vergangenen Freitag haben wir Sie über unsere gemeinsame Spendenaktion "Bäcker helfen Bäckern" informiert.

In den vergangenen Tagen haben schwere Unwetter Teile unseres Verbandsgebietes in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen hart getroffen.

Das gesamte Programm und alle wichtigen Infos zu unserem Unternehmertag 2021 finden Sie in der Einladung.

Düsseldorf, den 1. Juni 2021
 
Landwirtschaftsministerin Ursula Heinen-Esser zeichnet erstklassige Betriebe des Bäckerhandwerks aus

51 Bäcker, davon 22 Mitgliedsbetriebe des Verbands des Rheinischen Bäckerhandwerks, dürfen sich in diesem Jahr über die Auszeichnung mit dem Ehrenpreis „Meister.Werk.NRW“ für hervorragende Qualität in der Lebensmittelerzeugung freuen.

Aufgrund der bestehenden Umstände und der Schutzmaßnahmen durch die Corona-Pandemie kann der traditionelle Festakt zur Verleihung des Preises auch in diesem Jahr nicht wie gewohnt stattfinden. Sie wird im Rahmen eines Films stattfinden, der – angelehnt an die Präsenzveranstaltungen – das Grußwort der Ministerin, die Präsentation der einzelnen Preisträgerinnen und Preisträger sowie eine Diskussionsrunde zum Thema „Nachhaltiges Lebensmittelhandwerk“ zeigt.

In Zusammenarbeit mit den Verbänden würdigt die NRW-Landesregierung mit dem Ehrenpreis „Meister.Werk.NRW“ seit 2013 herausragende Betriebe des Lebensmittelhandwerks in Nordrhein-Westfalen. Der Preis „Meister.Werk.NRW“ ist die besondere Anerkennung für handwerkliches Können, für Spitzenqualität der Produkte und für verantwortliche Betriebsführung. Er geht in diesem Jahr an 95 Betriebe, darunter 51 Bäcker, 27 Fleischer, 9 Konditoren und 8 Brauer. Ziel der Auszeichnung ist es, die große Bedeutung des Lebensmittelhandwerks ins Bewusstsein der Gesellschaft zu rufen.

Wir gratulieren den Preisträgerinnen und Preisträgern zu dieser besonderen Auszeichnung.

***

 

Die Preisträgerinnen und Preisträger unseres Verbandes
(nach Postleitzahl sortiert):

Hercules Vollkorn- und Mühlenbäckerei, 40476 Düsseldorf

Bäckerei Terbuyken GmbH & Co. KG, 40699 Erkrath

Bäckerei Erich Lehnen, 41379 Brüggen

Landbäckerei Stinges & Söhne GmbH, 41379 Brüggen

Bäckerei-Konditorei Thomas Puppe, 41464 Neuss

Peter Backwaren OHG, 45141 Essen

Gebr. Förster GbR, 45307 Essen

Borbäcker Siebers, 45356 Essen

Büsch GmbH, 47475 Kamp-Lintfort

Tebart GmbH & Co. KG, 47665 Sonsbeck

Bäckerei Weißert GmbH, 47804 Krefeld

Café Poeth, 47906 Kempen

Bäckerei und Konditorei van Densen, 47918 Tönisvorst

Bäckerei Heinemann GmbH & Co. KG, 50169 Kerpen

Bäckerei Willi Immerath, 50189 Elsdorf

Bäckerei Schiffer GmbH (BrotWerkstatt), 50374 Erftstadt

Nobis Printen e.K., 52068 Aachen

Bäckerei Moss OHG, 52078 Aachen

Bäckerei Kaminiarz GmbH, 52372 Kreuzau

MAUEL 1883 GmbH, 53340 Meckenheim

DLS Vollkorn-Mühlenbäckerei GmbH, 53773 Hennef

BRÖHL Bäckerei-Konditorei-Café e.K., 53844 Troisdorf

***

 

Im nordrhein-westfälischen und rheinland-pfälzischen Bereich unseres Verbandsgebietes können Bäckereien wie folgt öffnen:

Am 23. März 2021 besuchten sieben Vertreter des Verbands des Rheinischen Bäckerhandwerks den Ministerpräsidenten des Landes NRW, Armin Laschet, in der Staatskanzlei, um ihm einen Osterkranz zu überreichen.

Eine ganz besondere Aktion hat am Dienstag, den 9. März 2021, unsere Bäcker-Innung Rhein-Nahe-Hunsrück auf die Beine gestellt.